Innenzeltstoffe

Eines der wichtigsten Elemente ist das Innenzelt.
Dieses Material wird aus gewebtem oder verdrehtem Stoff hergestellt. Durch Hinzufügen anderer Materialien erhält es die Festigkeit und die gewünschte Lebensdauer.
Leider sind viele Arten und Stärken von diesen etwas, das Sie als Kunde nicht sehen und fühlen.
Erst später werden Sie es herausfinden. hier die unterschiede.

Die von anderen Anbietern verwendeten Substanzen.
KD 24, KD 38, KA46,

Erklärung KD24:
100% Baumwolle
340 g / m²
40 cm Wassersäule
Finish: wasser-, schimmel- und schmutzabweisend

Erklärung KD38:
100% Baumwolle
300 gr / m2
30 cm Wassersäule
Finish: wasser-, schimmel- und schmutzabweisend

Erklärung KA46:
50% Polyester / 50% Baumwolle
420 g / m²
45 cm Wassersäule
Finish: wasser-, schimmel- und schmutzabweisend

Erklärung FR1: Campshield-Version
PPAN-fr / CV / PVA-fr / PVA
420 g / m²
40 cm Wassersäule
Finish: wasser-, schimmel- und schmutzabweisendes Finish

Eine Kombination wird im Zelt gemacht. Dies kann bedeuten, dass die Wände aus KA46 und das innere Zeltdach aus KD24 bestehen. Sie werden den Unterschied nicht sehen. Erst nach wenigen Jahren. Aber dann ist es zu spät.

Der Innenzeltstoff von TentsXL:
12 PW FRW schlicht

Erklärung: 12 PW FRW plain
52% Polyester, 48% Baumwolle
540 g / m²
60/80 cm Wassersäule
Finish: FRW (feuerrot und wasserdicht)
Verzögerung der Feuerwehr.

Unten ein Beispiel einer Feuerwehrverzögerung.

Ein klarer Unterschied

Wenn Sie sich die Unterschiede genau ansehen, werden verschiedene Substanzen verwendet, und daher ist nicht mehr klar, was angewendet wird. Fragen Sie beim Kauf eines Zeltes immer danach.
Wir TentsXL verwenden nur 1 Stoff, den es am besten gibt. 52% Polyester, 48% Baumwolle, 540 gr / m2, 60/80 cm Wassersäule, Finish: FRW (Fire Rot and Water Proof) und Standard-Feuerwehrhemmer.

Deshalb gewährt TentsXL auf diesen Stoff 3 Jahre Garantie.